Universität Mannheim / verwaltung / Dez. IV / Corona-Virus / Bezug_von_Hygienebedarf

Bezug von Hygienebedarf

Zur Umsetzung des Hygienekonzepts wird die Montage und Befüllung festinstallierter Desinfektionsspender an den Haupteingängen der Universitätsgebäude zentral organisiert. Zusätzlich stellen wir zentral finanzierte und vorgehaltene Schutz- und Hygieneartikel bereit, die Sie wie folgt bei uns beziehen können:

o   Art (konkrete Bezeichnung gemäß untenstehender Liste incl. der laufenden Nummer) und Menge der benötigten Artikel.

Leider sind einige Artikel derzeit nur in sehr begrenzten Mengen lieferbar. Damit alle Universitätseinrichtungen zumindest eine notwendige Grundausstattung erhalten können, bitten wir Sie, Ihren Bedarf zunächst für maximal einen Monat zu kalkulieren. Die Universität ist derzeit sehr bemüht, Nachschub zu erhalten. Bedarfe von Einrichtungen, die ohne diese Artikel nicht oder nur mit starken Einschränkungen betrieben werden können, werden bevorzugt berücksichtigt.

o   Einsatzzweck/-ort der angefragten Artikel sowie eine kurze Begründung, insbesondere bei größeren Mengen, hierzu.

  • Wir prüfen Ihre Anfrage, ggf. unter Einbindung der Stabsstelle Arbeitsschutz, schnellstmöglich.
  • Wir stellen die verfügbaren Artikel zusammen, übergeben sie der Poststelle und informieren Sie hierüber. Sollten notwendige Artikel nicht (mehr) vorrätig sein, werden diese schnellstmöglich beschafft und nachgereicht.
  • Sobald Ihre bestellten Artikel abholbereit sind, können Sie einen Termin mit der Poststelle zur Abholung unter der Durchwahl 1120 vereinbaren. In Ausnahmefällen kann bei größeren Mengen auch eine Anlieferung abgestimmt werden.

 

Zur Umsetzung des Hygienekonzepts können folgende Artikel bereitgestellt werden:

 1.       Bodenhinweisschilder blau „Abstand halten“

2.       Bodenmarkierung gelb/schwarz, selbstklebend, Rolle mit 50 m

3.       Bodenmarkierung rot, selbstklebend, Rolle mit 50 m

4.       Flatter-/Absperrbänder rot/weiß, Rolle mit 100 m

5.       Flatter-/Absperrbänder rot/weiß, Rolle mit 500 m

6.       „Operations-Masken“ (Mund-Nasenschutz) nach DIN EN 14683:2019-10, Pack mit 50 Masken

7.       Einmalhandschuhe, Größe S, Pack mit 100 Stück

8.       Einmalhandschuhe, Größe M, Pack mit 100 Stück

9.       Einmalhandschuhe, Größe  L, Pack mit 100 Stück

10.   Einmalhandschuhe, Größe L, Pack mit 200 Stück

11.   Einmalhandschuhe, Größe XL, Pack mit 100 Stück

12.   Sprühflaschen mit Desinfektionsmittel, etc., 250 ml, ausschließlich für Bereiche mit Kundenkontakt bzw. Publikumsverkehr

13.   Oberflächenreiniger zur Eigenreinigung gemeinschaftlich genutzter Arbeitsmittel wie Kopierer, Teeküchen, etc. – weitere Informationen folgen

14.   Trenn-/Schutzscheiben: Es liegen Informationen zu einschlägigen Lieferanten vor. Die arbeitsschutzrechtliche Notwendigkeit muss in jedem Einzelfall geprüft und die Umsetzung dezentral mit dem Lieferanten abgestimmt werden. Die Bestellung und Finanzierung erfolgt hingegen zentral durch uns.

15.   Artikel, die nicht gelistet sind. Bitte stellen Sie Ihren Bedarf und die arbeitsschutzrechtliche Notwendigkeit kurz dar.

Ansprechpartner:
Dez.IV - Kernteam / Hotline
E-Mail: hygienebedarf@uni-mannheim.de
Tel.: 0621 / 181 - 1061 (Kontakt vorzugsweise per E-Mail)